Angebote

Ausbildung
Trance Heilen Modul 1

Inhalt der Ausbildung
8 Wochenende zu den Themen:
– Spirituelles Heilen
– Geistführer/Engel
– Selbstheilung/Rituale
– Trance-Heilen
  • 1 Intensivwoche im Frühling oder Herbst
  • Regelmässige Übungsstunden in Balsthal und Olten während der Ausbildung
  • Coaching und Begleitung, 2 Sitzungen pro Ausbildung
  • Diplom des Lehrgangs
  • Dauer ca. 2 Jahre
  • Kosten: CHF 7900.–
Ziel der Ausbildung
  • Selbstheilungskräfte erkennen und anwenden
  • Spirituelle Heilung weitergeben an andere Lebewesen
  • Fernheilung senden
Lernen Sie, die Verbindung zur universellen Heilenergie aufbauen und anwenden. Sie lernen, wie Sie Kanal zur Heilenergie sein können. Dabei werden Ihre eigenen Selbstheilungskräfte aktiv. Selber Heil zu sein, schafft die Bedingung, Heilung an andere Lebewesen weiter zu geben. Selbsterkenntnis und der Prozess an Mustern und Blockaden zu arbeiten setzt die Grundvoraussetzung. Ihre spirituelle Entwicklung steht im Vordergrund. Die regelmässige Praxis der Meditation und das Führen eines Lerntagebuchs wird vorausgesetzt.
Anmeldung unter Telefon 079 669 61 34
Anmeldung via Kontaktformular

Ausbildung
Trance Heilen Modul 2

Inhalt der Ausbildung
6 Wochenende zu den Themen:
– Spirituelles Heilen
– Trance
– Geistführer/Engel
  • 1 Intensivwoche im Frühling oder Herbst
  • Regelmässige Übungsstunden in Olten oder Balsthal während der Ausbildung
  • Führen eines Lerntagebuchs
  • Coaching und Begleitung, 2 Sitzungen pro Ausbildung
  • 8 begleitete Behandlungen am Kunden
  • Abschlussbericht und Auswertungsgespräch
  • Diplom des Lehrgangs
  • Dauer ca. 2 Jahre
  • Kosten: CHF 8300.–
Ziel der Ausbildung
Sie vertiefen die Verbindung zur universellen Heilenergie und bereiten sich auf die Tätigkeit mit Klienten vor. Sie führen selbstständig Heilsitzungen aus und notieren sich die Heilprozesse der Klienten. Selbsterkenntnis und der Prozess an Mustern und Blockaden zu arbeiten setzt die Grundvoraussetzung. Ihre spirituelle Entwicklung steht im Vordergrund. Die regelmässige Praxis der Meditation wird vorausgesetzt.
Anmeldung unter Telefon 079 669 61 34
Anmeldung via Kontaktformular

Ausbildung
Medialität/Sensitivität Modul 1

Inhalt der Ausbildung
8 Wochenende zu den Themen:
– Medialität/Sensitivität
– Geistführer/Engel
– Inspiration
– Selbsterkenntnis
  • 1 Intensivwoche im Frühling oder Herbst
  • Regelmässige Übungsstunden in Balsthal und Olten während der Ausbildung
  • Coaching und Begleitung, 2 Sitzungen pro Ausbildung
  • Diplom des Lehrgangs
  • Dauer ca. 2 Jahre
  • Kosten: CHF 7900.–
Ziel der Ausbildung
Sie lernen die Unterschiede zwischen Sensitivität und mentaler Medialität kennen und können diese Energien unterscheiden. Ihre persönliche spirituelle Entwicklung steht im Vordergrund. Sie bauen das Vertrauen in sich und die geistige Welt auf und lernen mit Ihren eigenen Mustern und Blockaden umzugehen. Die regelmässige Praxis der Meditation wird vorausgesetzt.
Anmeldung unter Telefon 079 669 61 34
Anmeldung via Kontaktformular

Ausbildung
Medialität/Sensitivität Modul 2

Inhalt der Ausbildung
6 Wochenende zu den Themen:
– Medialität
– Inspiration
– Geistführer/Engel
  • 1 Intensivwoche im Frühling oder Herbst
  • Regelmässige Übungsstunden in Olten oder Balsthal während der Ausbildung
  • Führen eines Lerntagebuchs
  • Coaching und Begleitung, 2 Sitzungen pro Ausbildung
  • 8 begleitete Sitzungen
  • 2 öffentliche Auftritte
  • Abschlussbericht und Auswertungsgespräch
  • Diplom des Lehrgangs
  • Dauer ca. 2 Jahre
  • Kosten: CHF 8300.–
Ziel der Ausbildung
Sie vertiefen die Verbindung zur geistigen Welt und bereiten sich auf die Tätigkeit als Medium vor. Sie führen begleitete Sitzungen aus und notieren sich die Prozesse der Klienten. Selbsterkenntnis und der Prozess an Mustern und Blockaden zu arbeiten setzt die Grundvoraussetzung. Ihre spirituelle Entwicklung steht im Vordergrund. Die regelmässige Praxis der Meditation wird vorausgesetzt.
Anmeldung unter Telefon 079 669 61 34
Anmeldung via Kontaktformular